PEP_Sommer_08.jpg
 DER WOHNBAU KASTEN 

Prinz-Eugen-Park WA13

Ökologische Mustersiedlung in München

181 barrierefreie Wohnungen in

Holz-Hybrid-Bauweise

Zukunft bauen heisst nachhaltig bauen

Wir haben es nicht erfunden - aber wir haben es verstanden: Die Ressourcen unserer Erde sind endlich. Und kaum etwas anderes verschlingt so viele Ressourcen wie die Gebäude, in denen wir leben. Deshalb haben wir als Architekten eine besondere Verantwortung beim Umgang mit den eingesetzten Materialien.

Der nachwachsende Rohstoff Holz ist in puncto Konstruktion, Ästhetik und Gesundheit so vielseitig wie fast kein anderer Baustoff.

Und vor allem: Er wächst nach! Darum haben wir so viel Freude daran, aus Holz individuelle und zeitlose Architektur zu erschaffen.

GUTE ARCHITEKTUR IST IMMER NACHHALTIG

Architektur muss dem Menschen dienen. Die Qualität eines Gebäudes bemisst sich daran, ob die Menschen, die es täglich nutzen, sich darin wohl fühlen - und das auch noch nach vielen Jahren. Dabei ist die Auswahl der Materialien nur ein Aspekt unter vielen.

 

Wir fühlen uns einer Architektur verpflichtet, die nicht flüchtigen Moden folgt, sondern Räume schafft, die der Zeit standhalten. Durch langlebige Bauweise, zeitlose Gestaltung und durchdachte Raumkonzepte.

Ein gut geplanter Raum kann flexibel genutzt werden. Architektur soll die Bühne - und nicht die Regeln - für die individuelle Entfaltung ihrer Nutzer liefern.

BAB03.jpg
 DER GOLDENE SCHNITT 

Bürozentrum Haueneberstein

Bürogebäude mit Sportstudio

Baden-Baden

HSH02.jpg

EINZIGARTIGE LÖSUNGEN FÜR EINZIGARTIGE SITUATIONEN

Jeder Mensch - und jeder Ort - hat seine eigene Identität. Diese ist ein wichtiger Motor für jeden Entwurf. Die richtige Lösung existiert nicht ohne den Kontext.

Wir denken bei jedem Projekt ganz von vorne. Dabei sitzen wir nie vor einem weißen Blatt. Die Ränder sind schon voll mit spannenden Inspirationen, die uns helfen, eine individuelle Lösung für jede Aufgabe zu finden.

 KÜNSTLERISCHE FREIHEIT

Umbau und Anbau eines Wohnhauses

für eine Künstlerin und einen Psychologen

in Leonberg

NBP010.jpg

DIE NACHHALTIGSTEN GEBÄUDE SIND DIE, DIE SCHON DA SIND

Wir leben in einer "Gebauten Welt". In den Ballungszentren nimmt die Bevölkerungsdichte und die bauliche Dichte stetig zu. Die sprichwörtliche grüne Wiese ist ein kostbares Gut. Nichts liegt also näher als die bestehende Bausubstanz, die den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht wird, behutsam zu formen und zu bewahren. Das spart nicht nur Ressourcen, es erhält auch einen ganz wichtigen Aspekt der Identität jedes Ortes - seine Geschichte.

 DER FILZ IN DER AMTSSTUBE 

Umbau eines denkmalgeschützten

Wohn- und Geschäftshauses

im Ortskern von Plochingen

EINFACH IST NICHT GLEICH BANAL

KBZ001.jpg
 DER DIY KONZERTSAAL 

Mehrzweckhalle für ein Jugendhaus

aus Holz und von den Nutzern mitgebaut

in Ostfildern

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? 

Weil es Sinn macht.

Die Vereinfachung des Bauens spart Ressourcen, Geld und Nerven. Die Schwierigkeit an der Sache:

Die Dinge, die am Ende wie selbstverständlich erscheinen, liegen selten auf der Hand.

Wir werden nicht müde, unsere Entwürfe so lange zu überdenken und zu optimieren, bis wir die beste Lösung haben, die wir finden können. Hätte man es noch besser machen können? Wahrscheinlich.

Daran arbeiten wir jeden Tag.

DIE BESTEN IDEEN SIND DIE, DIE NOCH KEINER HATTE...

 

Wir streben täglich danach, es noch ein bisschen besser zu machen als gestern. Nicht aus Eitelkeit, sondern aus Demut vor der Aufgabe des Architekten.

 

Das beste Werkzeug dafür: die stetige Offenheit für neue Begegnungen, neue Erfahrungen, neue Blickwinkel. Wir freuen uns darauf, unser Know-how zu teilen und dabei selbst zu lernen.

KONTAKT

HSH06.jpg

PAKULA & FISCHER
Architekten Gesellschaft mbH

Silberburgstraße 51

70176 Stuttgart

0711.87034781

pf@pakulafischer.com

www.pakulafischer.com

  • Facebook
  • Black Instagram Icon